Ich möchte Menschen zu einer Kommunikation verhelfen, die frei macht und Wachstum und Frieden fördert.  Ich vermittle zwischen den Konfliktparteien und habe Demut vor ihrem Konflikt.  Während der Mediation nehme ich den Medianden Stress und Angst, sodass sie den Konflikt als fruchtbaren Wendepunkt erfahren können. Ich ermutige sie, eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern und neue Lebensbereiche zu erschließen.

Als Mediatorin bin ich allparteilich, der Verschwiegenheit verpflichtet und nehme auch in schwierigen Situationen Anteil an den Anliegen der Medianden. Die Kunst der Mediation ist es, die Balance zu halten und unbefangen die Interessen aller Beteiligten zu wahren. Die Mediation gelingt, wenn aufgestaute Emotionen zur Heilung freigesetzt und  Strukturen geschaffen werden, wo alle Menschen solidarisch sein können. Meist sind die Begegnungen für alle Beteiligten eine große Bereicherung und bewirken Verbundenheit.

Mediation ist in der österreichischen Rechtslandschaft stark und vielfältig verankert. Auf Mediation bzw. außergerichtliche Konfliktbeilegung wird in einer Vielzahl von Gesetzen hingewiesen. Durch meine juristische, wirtschaftliche und pädagogische Ausbildung biete ich kontruktive Konfliktlösung in folgenden Bereichen an:

  • Familienmediation (Zusammenleben, Trennung/Scheidung, Kindeswohl, Unterhalt, Vermögensaufteilung usw.)

  • Wirtschaftsmediation

  • Umweltmediation

  • Mietrechtsmediation (Mietvertrag, Beanstandungen, Kündigung usw.)

  • Schulmediation/Peer Mediation

  • außergerichtliche Streitbeilegung (Tatausgleich\Diversion = Mittel, um einen Strafprozess zu unterlassen)

Nehmen Sie mir mir Kontakt auf:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Datenschutzerklärung akzeptiert

Betreff

Sie haben Interesse an:
Mediationpsychologischer BeratungSupervision/CoachingModeration/Training

Ihre Nachricht

Bitte wählen Sie den Stern